Item where specialization "német" and date of item 2000

Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Group by: Creators | No Grouping
Jump to: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | P | R | S | T | V | W | Z
Number of items: 111.

A

Arnold Adrien (2000) Höflichkeitskonzeptionen im ungarndeutschen Ortsdialekt von Hajosch. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

B

Bagyinszki Anett (2000) Humor in der Schule. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Balogh Erika (2000) Die Hexenfigur Frau Holle im Spiegel der Geschichte und in der deutschen Sagen-und Marchenwelt. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Baranyi Eszter (2000) Die historische Wirklichkeit in den Dramen "Don Carlos" und "Egmont". MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Berecz Szilvia (2000) Landeskundeunterricht im Fach DaF - historische Entwicklung und aktuelle Diskussion. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Berényi Péter (2000) Die Rechtschreibreform und ihre Kritik. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Bondár Sándorné (2000) Analyse und Vergleich der Vermittlung von landeskundlichen Informationen in verschiedenen Lehrwerken für Jugendliche. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Bálint Gyöngyi (2000) Phraseologismen mit Tierbezeichnungen im Deutschen und im Ungarischen Eine kontrastive Untersuchung. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Bátyity Makra Éva (2000) Die Rolle literarischer Texte im kommunikativen Deutschunterricht mit besonderer Rücksicht auf Kinderlyrik. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Bíró Károlyné (2000) Das Medium Computer und der Einsatz von Sprachlernprogrammen im Unterricht Deutsch als Fremdsprache. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

C

Ceglédi Katalin (2000) Jugendsprache - Eine Charakterisierung auf der Iexikalischen und syntaktischen Ebene -. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Csicsely Szilvia (2000) Die Ansiedlung der Deutschen im Komitat Békés in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Csikós Dániel (2000) Sitten und Bräuche der Ungarndeutschen in Waschkut. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Czank Dóra (2000) Didaktisierungsvorschlag zum Ganztextlesen anhand zwei Geschichten von Janosch. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Czemmel Gyöngyi (2000) Das österreichische Deutsch im wandelnden Europa. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

D

Dankó Zsófia (2000) E-mail-Projekte im Unterricht Deutsch als Fremdsprache. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Dezső Győző (2000) Die Leiden des jungen Werther Ein Versuch, Werthers „Leidensweg" zu interpretieren. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Deák Ferencné (2000) Die verschiedenen Zugänge zur Landeskunde in den Lehrwerken für die Sekundarstufe I. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Dinya Mónika (2000) Bräuche und Sitten im Mezőberény der 1930-er, 1940-er Jahre. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Dobosné Seöbő Szilvia (2000) Mündliche Fehler und ihre Korrektur- möglichkeiten im Unterricht. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Drabon Enikő (2000) Behaltensfördernde Methoden im Wortschatzlernen. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Durda Erzsébet (2000) Ein Vaterland ohne Muttersprache : Das Deutsche als patriarchalisches Sprachsystem. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Dömsödi Judit (2000) Die Instrumentalmusik der Ungarndeutschen in Tarian 1930-2000. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

E

Egri-Szarvas Edit (2000) Zum Gebrauch von Infinitiv-konstruktionen in der deutschen Gegenwartssprache. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Erős Krisztina (2000) Interkulturelles Lernen am Beispiel eines Schüleraustauschprogrammes. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

F

Fekete Ildikó (2000) Semantische und pragmatische Analyse des Werkes von Franz Kafka „Schakale und Araber". MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Fekete Rózsa (2000) Wortschatzarbeit im Deutschunterricht: Spielerischer Wortschatzerwerb Eine Sammlung von Wortschatzspielen. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Flórián Ildikó (2000) Stellenwert der Literatur im Deutschunterricht anhand der Didaktisierung eines Kindergedichts von Eva Rechlin. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Frucht Renáta (2000) Aufwachsen im II. Weltkrieg in Deutschland und Ungarn. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Furák Andrea (2000) Wallenstein als Held der Geschichte und des Dramas von Schiller. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Földvári-Berberovics Judit (2000) Wortgeographische Untersuchung ausgewählten Wortmaterials in der Nord-Batschka. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

G

Gaál Ottília (2000) Einstiegsformen in dem kommunikativen Fremdsprachenunterricht. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Gibert-Domonyi Eszter (2000) Sitten und Bräuche der Ungarndeutschen in Tschasartet. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Gyaraki Szilvia (2000) Anwendung von verständnis- und produktionssichernden : Verfahren beim Spracherwerb im DaF-Unterricht bei drei- sechsjährigen Kindern im deutschsprachigen Kindergarten. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Gyarmati Éva (2000) Stereotypen Ober die Frauen in Phraseologismen. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Gyimesi András (2000) Rechtschreibunterricht nach der Rechtschreibreform in deutschen und ungarischen Schulen. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Gyurkovics Balázsné (2000) Systematische Darstellung der Übungsstufen, die das freie Sprechen im Grundschulunterricht (Deutsch als Fremdsprache) unterstützen. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Győri Zoltán (2000) Vergleichende Analyse Von Rechtschreibwörterbüchern. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Görög Annabella (2000) Die Werbung als Kommunikationsprozess Werbestrategien. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

H

Haász Rita (2000) Integration und Assimilation der zweiten und dritten Generation türkischer Migranten in Deutschland. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Heincz Gabriella (2000) Vergleichende Lehrwerkanalyse : Neuner- Desmartes-Funk- Krüger- Scherling: Deutsch Konkret I. Szanyi Gyula: Német Nyelvkönyv I. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Horváth Andrea (2000) Politisierung der Literatur: semantische und pragmatische Analyse der Erzählung "Der Sturz" von Friedrich Dürrenmatt. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Horváth Borbála (2000) Theoretische Grundlagen der Fehleranalyse und Darstellung ihres Nützens für den Fremdsprachenunterricht durch eine praktische Untersuchung. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Huszár Katalin (2000) Psychoanalytische Untersuchungen zum Werk von Friederike Mayröcker "Die Abschiede". MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

I

Illés Mária (2000) Leseprozess und Lesestrategien. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

J

Jaksa Tünde (2000) Doppelte Staatsbürgerschaft als Maßnahme zur Integration von Ausländern in Deutschland? MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Juhász Mag Maria (2000) Von der Tragödie zur Komödie. Untersuchungen zu den Dramen „Maria Magdalena" von Friedrich Hebbel and „Maria Magdalena" von Franz Xaver Kroetz. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

K

Kabai Kornélia (2000) Bräuche und Traditionen einer ungarndeutschen Bergwerksgemeinde. Sammlung aus den Volkstraditionen der Ungarndeutschen in Tscholnok/Csolnok. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Kaiser Erzsébet (2000) Die Rolle Der Deutschen Bühne Ungarn In Der Identitätsbewahrung Der Deutschen Minderheit. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Kajári Gyöngyi (2000) Phraseologismen mit Benennungen von Kleidungsstücken. Eine kontrastive Untersuchung der deutschen, englischen und ungarischen Sprache. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Kecse-Nagy Edina (2000) Die Arbeitskartei, als Arbeitsmittel des autonomisierten Lernens. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Kesik-Horogszegi Márta (2000) Strategien in den deutschen, russischen und ungarischen Anzeigenwerbungen. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Kissné Kovács Edit (2000) Krankheits- und Gesundheitsproblematik in Thomas Manus Novelle Tristan. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Kocsa Katalin (2000) Der Dreßigjährige Krieg in Brechts „Mutter Courage und ihre Kinder" im Vergleich mit Grimmelshausens Romanen. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Kovács Attila (2000) Begrüßungs- und Anredeformen im Deutschen (Mit Hinweisen auf das Ungarische). MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Kovács Eszter (2000) Der arme Heinrich in zwei Fassungen. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Kovács Sándorné (2000) Literarische Erziehung in dem Kindergarten in der Fremds Prache. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Kovács-Nyerges Tünde (2000) Zum Partikelgebrauch in der deutschen Gegenwartssprache. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

L

Lengyel Diana (2000) Die Kunstförderung Ludwigs II. von Bayern (1864- 1886). MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Lukács Erika (2000) Lessings Dramen im Spiegel seiner Hamburgischen Dramaturgie. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

László Katalin (2000) Lieder im Deutschunterricht. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

M

Magyar Sarolta Krisztina (2000) „Wie schwer ist deutsch wirklich?"- Erfahrungen aus der Unterrichtspraxis ungarischer Deutschlehrer. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Major Boglárka (2000) Philipp Melanchthons Bucher in Ungarn zwischen 1533 und 1617. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Makk Viktória (2000) Untersuchungen zur Handlungsstruktur des Werkes: Das Brot der frühen Jahre. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Matheisz Erika (2000) Umwelterziehung und Entwicklung der Grundfertigkeiten im DAF-Unterricht. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Molnár Ildikó (2000) Zur Äquivalenz deutscher, englischer und ungarischer Phraseologismen mit Farbbezeichnungen. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Móser Anna (2000) Die Sprache der österreichischen Gastronomie. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

N

Nyegru Edit (2000) Kommunikative Spiele bei der Förderung der Sprechfertigkeit. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Németh Ildikó (2000) Zur Identität und Sprachverwendung der Ungarndeutschen. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Németh Tibor (2000) Semantische und pragmatische Analyse der Erzählung von Erwin Strittmatter „Grüner Juni". MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

P

Pallagi Irén (2000) Aufforderungen im Deutschen und im Ungarischen. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Pankotai Lajos (2000) Natur- und Menschendarstellung in der romantischen Malerei aufgrund der Werke von Caspar David Friedrich und Philipp Otto Runge. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Papné Süle Judit (2000) Projekte im Deutschunterricht. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Papp Krisztina (2000) Die neue Rechtschreibung im DaF-Unterricht. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Papp Zsuzsanna (2000) Syntaktische Merkmale der phraseologischen Wortpaare. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Papp-Herman Ilona (2000) Aktivierende Arbeitsformen: die Vor- und Nachteile der Gruppen- und Partnerarbeit bei der Schuler im Alter 10-14. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Plentri Edina (2000) Gotische Kirchen als Nationaldenkmäler? Der Kölner Dom und die Matthiaskirche. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Puskás Ágnes (2000) Das Mächen als Lese-, Hör-, Sprech- und Schreibfertigkeit fördernde Literatur im Fremdsprachenunterricht. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Puskásné Pásztor Ildikó (2000) Konventionen und das „Ich" in Goethes Werk: Die Leiden des jungen Werther. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Püspöky Krisztina (2000) Stereotype über Deutsche Ossis und Wessis. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

R

Reiser Kornélia (2000) Ehemalige schwäbische Volksbräuche in dem ungarndeutschen Dorf Cikó. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Rácz Noémi (2000) Lernschwierigkeiten beim Erwerb der deutschen Sprache bei ungarischen Lernern. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

S

Schererné Koós Katalin (2000) Schillers Don Carlos im Spiegel der theoretischen Schriften. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Schneider Veronika (2000) Entwicklungstendenzen in der deutschen Gegenwartssprache : Die Verwendung der Konjunktionen well, obwohl und während. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Schäffer Edina (2000) Leicht verwechselbare Adjektive aus der Sicht der DaF Lernenden. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Simon Katalin (2000) Die Möglichkeiten der Verwirklichung der kommunikativen Methode im Sprachunterricht in den Mittelschulen in einer Kleinstadt in Ungarn. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Simon Éva (2000) Wirklichkeitsbezug der Borchertschen Texte. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Suhajda Kapás Eszter (2000) Die Grammatikvermittlung in der kommunikativ-pragmatisch orientierten Methode anhand der Darstellung von Vergangenheitsformen Präteritum und Perfekt. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Szabadi Andrea (2000) Sprichwörter Im Ungarndeutschen Dorf Hajosch/Hajós. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Szabó Andrea (2000) „Das Deutschmobil" - ein Lehrwerk für den kommunikativen Unterricht. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Szabó Csilla (2000) Die Entfaltungsproblematik in Frühnovellen von Thomas Mann. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Szakács Edit (2000) Zum Ausdruck von temporalen Verhältnissen in der deutschen Gegenwartssprache. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Szebeni Nagy Etelka (2000) Zur Übersetzungsproblematik Von Deutschen Modalpartikeln. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Sághy Mária Réka (2000) Probleme der Valenztheorie mit Besonderer Berücksichtigung auf die Valenz der Adjektive. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Sápi Valéria (2000) Spielerische Gestaltung von deutschen Werbetexten. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Sárvári Tünde (2000) Neue Wege in der Deutschlehrerfortbildung oder Teilnehmerzentrierte Veranstaltungen anhand der Beispiele von Schilf und Ralf. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Süle Mária (2000) Lieder im Unterricht. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

T

Takács-Bakó Klaudia (2000) Internierungslager in Lendl/Lengyel. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Tánczos Noémi (2000) Goethes „Iphigenie auf Tauris" im Vergleich zu den antiken Quellen. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Tóbiás Emese (2000) Literarische Texte, das Märchen und seine Einsetzmöglichkeiten im DaF Unterricht der Sekunderstufe I. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

V

Varga Bence Márk (2000) Zum Ausdruck von konzessiven Verhältnissen in der deutschen Gegenwartssprache. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Varga Eszter (2000) Das Projekt :„Deutsche Märchenstraße” (Eine abenteuerliche Reise im Märchenland). MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Varga Ildikó (2000) Bewahrung oder Anpassung? Das Brauchtum in einer ungarndeutschen Gemeinde und seine Bezüge zu ungarischen Traditionen. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Varga Katalin (2000) Antike Frauengestalten in Grillparzers Dramen. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Vargáné Bencsik Enikő (2000) Negationspartikein im Deutschen und im Ungarischen. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Vastag-Tandari Erzsébet (2000) Die Bedeutung und der Stellenswert des autonomen Lernens: Theorie und Praxis. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Vigh Bernadett (2000) Probleme weiblichen Autonomiestrebens in Lessings Emilia Galotti und Schillers Kabale und Liebe. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

W

Wolford Anna (2000) „Grenzen der Menschheit" in den klassischen Dramen von Goethe. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Z

Zsarkó Judit (2000) Hörverstehens - und Leseverstehensschulung: Welchen Stellenwert haben die rezeptiven Fertigkeiten im kommunikativen und interkulturellen Fremdsprachenunterricht? MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Zsingor Adriánné (2000) Gruppenarbeit im Deutschunterricht - Csoportmunka a német nyelvoktatásban. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

Zsók Éva (2000) Volksbräuche und Feiertage der Ungarndeutschen in Ófalu, und die Bedingungen ihres Verschwindens. MA/MSc, Szegedi Tudományegyetem.

This list was generated on 2019. július 15. 23:30:38 CEST.